Letzte Nachrichten
03.06.2019 18:56

3.Neustädter Kugel-Cup Meeting

> mehr
13.05.2019 18:38

Ergebnisse 9.Frühjahrsmeeting des Eisenacher LV

> mehr
03.05.2019 18:51

starke Laufleistung von Roman Freitag

> mehr
Wettkampftermine
08.09.2019 13:00

9.Herbstsportfest des Eisenacher LV

> mehr
29.06.2019 11:15

Westthüringer Mehrkampf-MS am 29.06.2019

> mehr
26.06.2019 11:13

E-Kader Mehrkampf am 26.06.2019 in Erfurt

> mehr

Aktuelles - Details

Auf zur letzten Runde....


Winterlaufserie des Eisenacher LV endet am 24.03.2019

Am Sonntag, den 24.03.2019 findet der dritte und letzte Lauf der Winterlaufserie 2019 des Eisenacher LV in Creuzburg statt. Das Organisationsteam der WLS hofft zum dritten Lauf auf sonniges Laufwetter und auf eine erfreuliche Teilnehmerzahl, so wie bei den Läufen im Januar und Februar. Die Onlineanmeldung für die Voranmeldung ist bis zum 20.03.2019 unter

http://www.cheaptiming.de/index.php oder

https://www.eisenacher-leichtathletik-verein.de/Informationen.35.0.html / Winterlauf / Anmeldung

möglich. Die Nachmeldung am Lauftag sollte bis spätestens 30 min vor dem Start, in der Turnhalle der Grundschule Creuzburg (Klosterstraße 34) erfolgen. Die Anmeldung für die Kinderläufe erfolgt nur in der Sporthalle. Der erste Startschuss erfolgt um 11:00 Uhr für die Kinder der AK 6-7 und 8-9 über 1,0km. Um 11:20 Uhr laufen dann die Kinder über 2,0km in der AK 10-11 und 12-13. Um 11:40 Uhr erfolgt der Start des Hauptlaufes über 11,3km. 10 min später starten die Läuferinnen und Läufer über die 5,5km Distanz. Im Anschluss an die Läufe können sich alle Aktiven und Besucher bei Kaffee, Kuchen und Bratwürsten wieder stärken. Nach der Auswertung aller Läufe finden in der Sporthalle die Siegerehrung des dritten Laufes und die Siegerehrung der Cupwertung statt.

Der 3.Lauf über die Distanz von 11,3km geht als erster Lauf in die Wertung des TLV-Cup 2019 ein.    

Derzeit führt in der Cupwertung über die 5,5km bei den Frauen Tanja Nehme vom SC Meißner Eschwege und bei den Männern Stefan Zimmermann aus Eisenach. Über die Langdistanz der 11,3km der Männer steht in der Zwischenwertung Timo Pippart auf den 1.Platz. Bei den Frauen führt souverän Katja Voigtmann (ohne Verein) das Feld an. 86 Läuferinnen und Läufer haben bisher an beiden Läufen teilgenommen und können somit zum dritten Lauf der WLS in die Cupwertung kommen.