Letzte Nachrichten
06.05.2024 21:19

Ergebnisse 12.Frühjahrsmeeting und TLM Langstaffeln U14/U16

> mehr
19.04.2024 18:57

12.Frühjahrsmeeting und TLM Langstaffeln U14/U16

> mehr
26.03.2024 18:45

Winterlaufserie 2024 beendet

> mehr
Wettkampftermine
08.09.2024 17:07

13.Herbstsportfest des Eisenacher LV

> mehr
16.08.2024 17:22

30.Jahre Eisenacher Leichtathletik Verein

> mehr
24.05.2024 17:19

Jahreshauptversammlung des Eisenacher LV am 24.05.2024

> mehr

Aktuelles - Details

Winterlaufserie 2024 beendet


 

Nachdem im Januar und Februar die Sonne uns zu den Läufen begleitete, ließ uns das Wetter leider zum letzten Lauf am 24.03.2024 etwas im Stich. Regen und Wind ab den frühen Morgenstunden, hielten dann doch wahrscheinlich viele Läuferinnen und Läufer ab, nach Creuzburg zu kommen. Zusätzlich starteten auch noch die Osterferien, was wir deutlich an Starterzahlen merkten. Insgesamt konnten wir 20 Kinder und 86 Teilnehmer für die beiden Hauptläufe verzeichnen.

Alle Vorbereitungen wurden auf den Laufstrecken getroffen. Durch den Regen der letzten Tage wurde auf Kinderrunde einige Säcke Hobelspäne gestreut um an einigen Stellen den aufgeweichten Boden zu entschärfen. So langsam füllte sich auch wieder die Sporthalle in Creuzburg mit Läuferinnen und Läufer. Aber die Anzahl der Meldungen hielten sich bedeckt.

Mit Start der Kinderläufe um 11:00 Uhr über 1,0km und 2,0km setzte wieder ein leichter Regen ein. Trotz des schlechten Wetters, startetet 9 Kinder in der AK 6-9 über 1,0km und 11 Kinder in der AK 10-13 über die 2,0km.  

Nach den Kinderläufen wurde der Hauptlauf über die 11,3km gestartet. Mit 51 Starterinnen und Starter sehr übersichtlich. 10 min später wurde das restliche Läuferfeld von 35 Starterinnen und Starter auf die 5,5km Distanz geschickt. Die Ziellinie als Erster über die 5,5km Distanz überlief Leonard Kaufmann (LG Ohra Energie) in einer Zeit von 19:00min. Dahinter folgte ihm Rico Bechmann aus Fröttstädt in 19:43min. Als Dritter lief Bruno Wenzel (SC Impuls Erfurt) in 22:02min über die Ziellinie. Bei den Damen siegte über die 5,5km, Elin Sachse aus Sömmerda in einer Zeit von 23:13min. Den 2.Platz holte sich Lilli-Ciara Emmrich vom TSV Bad Salzungen in 24:32min und auf den 3.Platz folgte Mara Fürnberg vom Verein HSV Weimar Triathlon in 25:33min.

Der Lauf über die Langdistanz über 11,3km wurde von Roman Freitag aus Etterwinden in 36:31 min klar dominiert. In 40:05min folgte ihn, Sean Marc Bätzel. Den 3. Platz holte sich Marius Pfaff von der RT Würzburg in 40:20min.

Bei den Frauen ging der Sieg über die Langdistanz an Andrea Eickholt in 52:57min aus Eisenach. Auf den weiteren Plätzen folgte Annett Freitag aus Etterwinden in 56:08min und Lena Zimmermann vom Laufsportverein Breitungen mit einer Zeit von 57:12min.

Nach den Zieleinläufen und der Auswertung des 3.Laufes, wurde mit Spannung auf das Ergebnis der Cupwertung gewartet. Da viele Läuferinnen und Läufer doch zum letzten Lauf nicht dabei waren, wurde die Cupwertung nach der Zwischenauswertung im Februar, nochmal richtig durcheinandergewirbelt. So siegte über die 11,3km bei den Frauen in der Gesamtwertung überraschend, Andrea Eickholt, vor Annett Freitag und Sandra Voigtmann. Bei den Männern siegte Sean Marc, Bätzel, vor Leonhard Rose und Markus Gräf. In der Gesamtwertung der 5,5km siegte bei den Frauen Lilli-Ciara Emmrich, vor Emma Betke und Anna Beloch. In der Männerwertung siegte Rico Bechmann, vor Leonard Kaufmann und Bruno Wenzel.

Alle Ergebnisse auf der Homepage des ELV unter Winterlauf / Ergebnisse    

Trotz des übersichtlichen Teilnehmerfeldes zum 3.Lauf können wir mit der 13.Auflage der WLS sehr zufrieden sein. Insgesamt waren ca. 360 Teilnehmer in Creuzburg an den Start gegangen. Ein Dankeschön für die Unterstützung der Winterlaufserie an das DRK Eisenach. Ein herzlicher Dank an alle Helferinnen und Helfer, allen Eltern und Kuchenfrauen vom Eisenacher Leichtathletik Verein für die Unterstützung der Winterlaufserie 2024.

Peter Andres

(Vors. des Eisenacher LV)