Letzte Nachrichten
13.07.2024 08:55

13.Herbstsportfest des ELV am 08.09.2024

> mehr
11.07.2024 18:51

Eisenacher Leichtathletik Verein feiert sein 30.-jähriges Bestehen

> mehr
10.07.2024 18:49

Vorschau - Deutsche Meisterschaften U16 / U20 und U18 (Gehen) vom 26.-28.07.2024 in Koblenz

> mehr
Wettkampftermine
08.09.2024 17:07

13.Herbstsportfest des Eisenacher LV

> mehr
16.08.2024 17:22

30.Jahre Eisenacher Leichtathletik Verein

> mehr
24.05.2024 17:19

Jahreshauptversammlung des Eisenacher LV am 24.05.2024

> mehr

Aktuelles - Details

Sonniger Auftakt der 13.Winterlauferie 2024


Bei strahlend blauem Himmel und bei Temperaturen über null Grad, besser konnte der Auftakt der 13.Auflage der Winterlaufserie 2024 des Eisenacher Leichtathletik Verein nicht sein. Für das Orga-Team der WLS war es ein entspanntes Vorbereiten. Am Samstagnachmittag wurde in der Sporthalle in Creuzburg alles vorbereitet. Mit einem 12-köpfigen Team vom ELV, wurden die zwei Transporter in Eisenach beladen und alles Zubehör nach Creuzburg gefahren. Dort wurde dann die Sporthalle für den Lauf am Sonntag hergerichtet. Der Hallenschutzbodenbelag wurde ausgelegt, Festzeltgarnituren aufgestellt, Tische für Verkauf und Grillplatz aufgestellt. Jeder Handgriff sitzt bei einem perfekten, eingespielten Team. Im Anschluss wurden noch Absprachen für Sonntag getroffen.

Sonntag früh wurde die Strecke bis nach Spichra abgefahren und die KM-Markierungen gesetzt. Dann wurden der Start und Zielbereich und die Kinderstrecken eingerichtet. Alles konnte in Ruhe vorbereitet werden. Das Wetter meinte es gut mit uns.

So langsam füllte sich auch die Halle. Das Team der Anmeldung hatte reichlich zu tun. Nach Meldeschluss zur Onlineanmeldung konnten wir zusammen mit der Nachmeldung vor Ort, 120 Läuferinnen und Läufer auf beiden Strecken über 5,5km und 11,3km verzeichnen. Zusätzlich meldetet sich noch 15 Kinder für die beiden Kinderläufe über 1,0 und 2,0km an. Ein paar Teilnehmer mehr, wäre schon schöner gewesen, gerade auch bei diesen Top Bedingungen im Januar.

11:00 und 11:20 Uhr wurden die Kinder über die 1,0km und 2,0km auf die Kinderstrecken geschickt. 12 Kinder im Alter von 6-9 Jahre liefen die 1,0km, 3 Kinder im Alter von 10-13 Jahre die 2,0km Distanz. Um 11:40 Uhr wurden das Läuferfeld von 78 Starterinnen und Starter vom ELV-Vorsitzenden, Peter Andres auf die 11,3km Strecke geschickt. 10min später erfolgte der Startschuss über die 5,5km Distanz für 41 Starterinnen und Starter.

Nach 35:09min überquerte Marcel Bräutigam vom GuthsMuts Rennsteiglaufverein als Erster die Ziellinie über die 11,3km. Dahinter folgte mit 39:38, Sean-Marc Bätzel und mit 39:56min Leonhard Rose vom SV Wartburgstadt / Triathlon. Bei den Frauen siegte wie schon zu oft in Creuzburg, Katja Voigtmann vom VfB Torpedo Ichtershausen mit einer Zeit von 45:18min. Dahinter folgte ihr, Anna Haueis vom ESSV Eisenach in 45:53min und Christin Gebhardt vom Verein HSV Weimar Triathlon in 47:29min.

Über die 5,5km gewann die Männerkonkurrenz in 20:30min, Rico Bechmann aus Fröttstädt. Auf den 2.Platz kam Bruno Wenzel vom SC Impuls Erfurt in 21:21min und den 3.Platz belegte Anton Brechmacher aus Treffurt in 23:05min. Bei den Frauen siegte Finja Brechmacher aus Treffurt mit einer Zeit von 24:50min. Auf den 2.Platz kam Lilli-Ciara Emmrich vom TSV Bad Salzungen mit 26:47min und Emma-Louise Betke vom Eisenacher LV lief in der Damenwertung auf den 3.Platz in 27:33min über die Ziellinie.

Alle weiteren Ergebnisse unter Cheap Timing oder Eisenacher Leichtathletik Verein.

Der 2.Lauf der Winterlaufserie findet am 25.02.2024 in Creuzburg statt.