Letzte Nachrichten
30.01.2023 20:26

Winterlaufserie 2023 mit Streckenrekord gestartet

> mehr
30.01.2023 20:17

Ergebnisse 1.Lauf Winterlaufserie 2023

> mehr
23.01.2023 21:26

Kleine Sportler ganz groß - Bambino Sportfest in Erfurt

> mehr
Wettkampftermine
10.09.2023 10:21

12.Herbstsportfest des Eisenacher LV

> mehr
23.06.2023 15:57

Jahreshauptversammlung und Sommerfest des Eisenacher LV am 23.06.2023

> mehr
10.06.2023 11:23

Thüringer Landesmeisterschaften Einzel U14 - U20 am 10/11.06.2023 in Arnstadt

> mehr

Aktuelles - Details

Kleine Sportler ganz groß - Bambino Sportfest in Erfurt


Am 22.01.2023 fand nach zweijähriger Pause endlich wieder das Bambino- Sportfest des ASV Erfurt statt. Den Eisenacher Leichtathletik Verein vertraten 13 Sportler im Alter von sieben bis 11 Jahren. Für einige der kleinen Sportler war es der erste Wettkampf überhaupt, für andere wiederum der erste Wettkampf vor großer Kulisse. Alle Teilnehmer haben sich souverän geschlagen und gute bis sehr gute Ergebnisse erzielt. Eine der erfolgreichsten Sportlerinnen war Daria Diehl. Sie startete in der Altersklasse U 10 (w8) und belegte den zweiten Platz im Weitsprung mit 2,90 m und den dritten Platz über 800 m in 3:17,00 min. Den Endlauf über 50 m verpasste sie genau wie ihr Bruder Arthur Diehl nur äußerst knapp. Lias Nickol nahm zum ersten Mal an einem Wettkampf teil und überzeugte mit guten Leistungen über 50 m, im Weitsprung und den 800 m. Beim für ihn ersten Kugelstoßen in der Altersklasse 11 der Jungen belegte Nils Bernhardt den 6. Platz mit 6, 78m und bewies auch über die 50 m und 800 m, dass er vorne mitlaufen kann. Anton Kluge startete in der Altersklasse 9 der Jungen und belegte Platz 6 im Weitsprung mit einer Weite von 3,25 m und erreichte den Endlauf über 50 m mit einer Zeit von 8, 99 s.

Unsere beiden jüngsten Sportler Jasmin Bötticher und Niklas Bernhardt gaben ihren Einstand und hinterließen einen guten Eindruck bei ihren Trainerinnen. Niklas erreichte über die 200 m (den Kleinen bleiben vorerst 4 Runden erspart) den 6. Platz und durfte dafür eine Urkunde in Empfang nehmen. In der Altersklasse 8 der Jungen erreichte Arthur Diehl zweimal den 8. Platz. Einmal im Weitsprung mit einer Weite von 2,88m und über 800 m in einer Zeit von 3:23,4 min. Alle Sportler und Sportlerinnen unseres Vereins konnten bei ihrem ersten großen Wettkampf dieses Jahres wertvolle Erfahrungen sammeln und einiges lernen, um bei den nächsten Wettkämpfen die Nase noch weiter vorn zu haben.

Anne-Katrin May