Letzte Nachrichten
13.09.2021 19:59

Ergebnisse vom 10.Herbstsportfest am 12.09.2021

> mehr
10.09.2021 10:48

Änderung Zeitplan 10. Herbstsportfest

> mehr
06.09.2021 08:02

Maßnahmen aktualisiert für Herbstsportfest Stand_06.09.2021

> mehr
Wettkampftermine
12.09.2021 18:26

10.Herbstsportfest des Eisenacher LV

> mehr
12.09.2021 16:01

10.Herbstsportfest des Eisenacher LV am 12.09.2021 in Eisenach

> mehr
17.07.2021 15:56

Mitteldeutsche Meisterschaften am 17.07.2021 in Haldensleben

> mehr

Aktuelles - Details

Kampfrichterlehrgang des Eisenacher LV am 25.04.2015


Der Eisenacher Leichtathletik Verein organisierte am vergangenen Wochenende wieder ein Kampfrichterlehrgang. Nachdem in 2012 der letzte Kampfrichterlehrgang ausgerichtet wurde, stand als Diskussionspunkt zur Jahreshauptversammlung im November 2014, erneut einen Kampfrichterlehrgang in 2015 zu planen und durchzuführen. Viele Eltern, speziell auch neue Eltern von Kindern aus unserem Verein, zeigten Interesse an so einem Lehrgang. Nachdem der Termin und der Ort mit der Stadtverwaltung ESA abgestimmt wurden ist, wurde über die Homepage und über Einladungen, alle Eltern und Mitglieder vom Eisenacher LV informiert. Bei der Planung des Termins war wichtig, diesen Termin so zu legen, dass er vor unserem 5.Frühjahrsmeeting, am 10.05.2015 im Wartburgstadion Eisenach stattfindet, damit alle Teilnehmer des Kampfrichterlehrgangs, dort als Kampfrichter eingesetzt werden können. Aber nicht nur für diesen Wettkampf, sondern auch für die nächsten anstehenden Leichtathletik-Meetings des Eisenacher LV ist es für uns als Vorstand sehr wichtig, dass wir viele Eltern und Mitglieder als Kampfrichter im Verein haben und auch weiter ausbilden wollen. Schließlich kommt es den Verein auch finanziell zu Gute, da zu den Veranstaltungen des ELV, keine zusätzlichen Kampfrichter von anderen Vereinen benötigt werden. Mit Florian Maurer und Ralf Friderici (beide vom ELV) haben wir in unseren Reihen zwei sehr erfahrene Kampfrichter, die schon bei sehr vielen kleinen und großen Wettkämpfen eingesetzt waren. Für uns als Verein ein großer Vorteil, solche ausgebildeten Kampfrichter an unserer Seite zu haben und die auch von der Qualifikation her, eine Ausbildung leiten dürfen. So wie am vergangenen Samstag. Leider musste arbeitsbedingt kurzfristig Ralf Friderici absagen, so dass Florian den Lehrgang alleine durchführen musste. Los ging es um 10:00 Uhr im Konferenzraum in der Werner Assmann Halle. Angemeldet hatten sich im Vorfeld 23 Personen für diesen Lehrgang, teilgenommen haben insgesamt 19 Eltern und Mitglieder vom Eisenacher LV. Themen wie z.b., auf was ein Kampfrichter zu achten hat, was seine Aufgaben sind, wie er sich zu verhalten hat, seine Ausrüstung u.v.m. bis hin, was es für Besonderheiten gibt als Kampfrichter bei seiner Ausführung während einer Veranstaltung an den unterschiedlichsten Wettkampfstationen. Über viele Punkte wurde gesprochen, viele Wortmeldungen und Diskussionen gab es. Mittag gab es dann einen Imbiss mit belegten Brötchen und Getränke gegen 14:00 Uhr war der theoretische Teil beendet. Danach ging es nochmal gemeinsam ins Stadion und an einigen Wettkampfstationen wurde nochmal vor Ort alles durchgesprochen. Auch wurden schon in Vorbereitung auf das Frühjahrsmeeting einige Punkte vor Ort geklärt. Ein schöner und interessanter Lehrgang, der von Florian Maurer super geleitet wurden ist. Vielen Dank. Allen anderen hat es auch sehr gut gefallen und ich denke, dass wir in regelmäßigen Abständen immer mal wieder so einen Kampfrichterlehrgang organisieren können.